Roderick Gordon

Roderick Gordon und Brian Williams lernten sich auf der Universität in London kennen. Sie wurden enge Freunde, nachdem sie ihre gemeinsame Leidenschaft für Film, Musik und Literatur entdeckten. Im Sommer 2004 schreiben sie ihren ersten Roman, den sie 2005 selbst verlegten. Die Auflage war schnell vergriffen und erregte die Aufmerksamkeit von Barry Cunningham, J.K. Rowling's erstem Verleger und Gründer von Chicken House. Nach starkem Medieninteresse wurde „Tunnels“ im Juli 2007 veröffentlicht.

Roderick Gordon's Journal (englisch) Aurufe 256
0% von 0 Stimmen
Abgrund ca. 615 Min.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.