Hans Kremer

Hans Kremer, geboren 1954, besuchte die Hochschule für Musik und Theater in Hannover und spielte anschließend in Köln, München und Hamburg. 1986 erhielt der Kinofilm "Stammheim" (Regie: Reinhard Hauff) mit Hans Kremer in der Hauptrolle den Goldenen Bären. Hans Kremer gehört zum Ensemble der Münchner Kammerspiele. 2012 wirkte er im TV-Film "Rommel" mit. 2013 war er in der Verfilmung des Bestsellers "Der Geschmack von Apfelkernen" von Katharina Hagene wieder auf der Kinoleinwand zu sehen.

Mord im Pfarrhaus

Miss Marples Debüt! "Derjenige, der Oberst Protheroe ins Jenseits beförderte, würde der Welt einen großen Dienst erweisen." - das sagt sogar der Pfarrer! Als der Oberst tatsächlich ermordet wird,...

mehr...

Laufzeit
ca. 189 Min.
Veröffentlichung
16 Okt 2006